Der beste Berater in allen Fragen des Mutter- und Frauseins

Petra Prosoparis schreibt in ihrem Gastartikel für meinen Blog über ihren Lebensweg und darüber, wer ihr dabei als wertvollster Berater zur Seite stand. Sie gibt Dir außerdem Anregungen, wie Du so einen Berater auch finden kannst.

Petra: Mein Weg

Lausche-Deinem-Herzen1 (1)

Ich habe gemacht, was andere von mir erwartet haben

Ich war lange sehr vernünftig und angepasst in meinem Leben.

Ich war vorbildliche Schülerin und Studentin. Ich hatte berufliche Erfolge und jede Menge Verantwortung. Ich arbeitete von morgens bis abends, manchmal am Wochenende. Ich leistete mir, was ich wollte. Ich fuhr mehrmals im Jahr in Urlaub, bildete mich regelmäßig weiter, ging häufig Shoppen, machte Sport und traf mich mit Freunden.

Ich war überzeugt ein tolles, erfolgreiches Leben zu führen.

Heute weiß ich, dass ich mein Glück vor allem darin gesucht habe, anderen zu gefallen. Ich war nicht bei mir Selbst angekommen.

Mit meinen Kindern änderte sich mein Leben

Als ich das erste Mal schwanger wurde, plante ich ein Jahr Elternzeit. Ich wollte dann mit 30 Stunden als Führungskraft wieder einsteigen, während meine Tochter in die Krippe gehen sollte.

Bereits die Geburt hat mir deutlich gemacht, dass ein Leben mit Kind nicht so planbar ist. Statt der natürlichen Geburt im Geburtshaus, wurde es eine Kaiserschnittgeburt im Krankenhaus.

Nach der Geburt war ich nur für mein Kind da und genoss diese innige Zeit sehr. Das Leben, das ich vorher geführt habe, war auf einmal ganz weit weg und es hatte seine Wichtigkeit verloren.

Die Werte Liebe, Verbundenheit und Familie sind viel bedeutungsvoller für mich geworden.

Ich wünschte mir, etwas Sinnvolles zu machen

Mir wurde immer klarer, dass ich keinen 30-Stunden-Angestellten-Job mehr wollte. Stattdessen kam nach dem ersten Kind schnell das Zweite. Als die intensivste Zeit mit meinen Töchtern vorbei war, war der Wunsch groß, wieder an mich zu denken.

In mir war noch eine Sehnsucht, die gestillt werden wollte. Ich sehnte mich nach einem erfüllten Leben voller Leichtigkeit und Freude.

Ich wünschte mir, meine Talente und mein Potential für etwas wirklich Sinnvolles einzusetzen und ich wünschte mir gleichzeitig Zeit für meine Mädels.

Mein Herz sagte Ja, mein Kopf sagte Nein

Um herauszubekommen, was ich wirklich wollte, nahm ich mir bewusst Zeit für mich. Ich suchte Antworten auf Fragen wie:

„Was macht mir richtig Freude? Was möchte ich geben? Wo ist mein Platz im Leben? Wie gehe ich meinen Weg mit Leichtigkeit?“

Die Antworten waren alle bereits in mir. Coaching war schon lange meine große Leidenschaft. Es macht mir viel Freude, andere dabei zu begleiten, ein zufriedenes, erfülltes Leben zu führen.

Mein Herz sagte mir „Ja, ich möchte meine Leidenschaft zu meinem Beruf machen. Das ist meins, das erfüllt mich und das möchte ich geben.“

In meinem Kopf waren allerdings Zweifel und Ängste „Hast Du Dir das gut überlegt? Schaffst Du den Sprung in die Selbständigkeit? Kannst Du das mit 2 kleinen Kindern?“

In meinem Herzen war das „Ja“ und in meinem Kopf die Blockade. Ich kam nicht weiter. Mir fehlten das Vertrauen in mein Potential und der Mut, meinen Herzensweg zu gehen.

Coaching hat mir geholfen, meinen Herzensweg zu gehen

Als Coach wusste ich, dass ein Coaching mir weiterhelfen würde. Also suchte ich mir einen Coach, der den Weg des Herzens geht. Mein Coach unterstützte mich dabei, meine schöpferischen Kräfte zu entfalten und mutig meine Herzensvision zu leben.

Heute gehe ich meinen Herzensweg und begleite als Coach Mütter dabei, ihre Wünsche zu leben. Und ich genieße, dass ich viel Zeit mit meinen Kindern verbringen kann.

Meine Zweifel und Ängste melden sich hin und wieder. Ich begegne ihnen jetzt freundlicher. Sie gehören zu mir und meinem Weg. Mein Kopf und mein Herz sind jetzt viel mehr im Einklang.

Ich nehme mir ganz bewusst Zeit für mich, um immer wieder aufs Neue bei mir anzukommen und meinem Herzen zu lauschen. Ich meditiere und gehe in die Natur und ich visualisiere meine Vision und meine Wünsche.

Ich treffe auf meinem Weg wundervolle Menschen. Ich lerne von ihnen und entwickele mich im Austausch mit ihnen immer weiter.

Meine Freude zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin

Mein Leben erfüllt mich heute viel mehr als mein Leben als Führungskraft. Ich freue mich auf jeden Tag und ich bin glücklich und dankbar, dass ich das mache, was ich am meisten liebe.

Ich begleite Frauen, ihren eigenen Weg zu finden und zu gehen. Mitzuerleben, wie das eigene Leben dadurch Schritt für Schritt leichter, freudiger, erfüllter und lebendiger wird, berührt mich sehr.

Meine Herzensvision ist, dass wir Mütter auf unser Herz hören und ein glückliches, selbstbestimmtes Leben führen. Denn unser Glück und unsere Erfüllung strahlen auch auf unsere Kinder, unsere Männer, unsere Freunde ab. Und so tragen wir dazu bei, die Welt ein Stückchen besser zu machen.

Deshalb ist mein bester Rat an alle Mütter

Nimm Dir Zeit nur für Dich. Ein paar Minuten am Tag reichen.

Lausche-Deinem-Herzen1 (1)

Komme bei Dir an. Lausche Deinem Herzen! Folge Deinem Weg hin zu mehr Freude und Leichtigkeit.

Geh Deinen Weg mit Leichtigkeit. Lebe Dein Leben voller Freude! Freude und Leichtigkeit zeigen Dir, dass Du auf dem richtigen Weg bist.

Beantworte für Dich:

  • Was bereitet mir Freude?
  • Was möchte ich geben?
  • Wo ist mein Platz im Leben?
  • Wie gehe ich meinen Weg mit Leichtigkeit?

Bringe Deine Herzensvision zu Papier.

Entdecke und erfülle Deine Herzenswünsche!

Visualisiere Dein Wunschleben und deine Vision regelmäßig und schöpfe Kraft und Freude daraus.

Nimm Dich an so wie Du bist! Nicht wie Du sein möchtest und nicht wie andere Dich haben möchten.

Begegne Dir ehrlich und freundlich.

Sei Dir wichtig.

Mach Dich frei von begrenzenden, kreisenden Gedanken.

Werde zur Gestalterin Deines Lebens. Du bist es wert!

Du bist nicht alleine mit Deinen Lebensthemen und mit Deinen Zweifeln. Wenn Du Unterstützung brauchst, dann hol sie Dir! Entweder durch ein Coaching oder den Austausch mit Gleichgesinnten. Suche Dir Unterstützung von Menschen, die den Weg des Herzens gehen.

Fazit

Lausche Deinem Herzen. Es ist der beste Berater auf Deinem Weg.

Dann geh den Schritt zu mehr Freude und Leichtigkeit, den Du schon lange gehen wolltest!

Der beste Zeitpunkt um anzufangen ist JETZT!

Herzliche Grüße

Petra Prosoparis

Petra Prosoparis – Coach und Wegbegleiterin für Mütter

Petra begleitet Frauen und Mütter mit ihrem Coaching auf ihrem Weg zur Verwirklichung ihrer Träume. Sie hat selbst zwei Töchter im Alter von 5 und 3 Jahren.

Über ihre größten Stärken als Frau und Mutter sagt Petra:

„Von anderen höre ich häufig, dass ich Gelassenheit und Ruhe ausstrahle. Tatsächlich habe ich großes Vertrauen in das Leben und einen starken Glauben an das Gute, was mir eine gewisse Gelassenheit gibt.

Ich bin eine sehr gute Zuhörerin, kann mich gut in andere einfühlen und ihre Sichtweisen und Motivationen verstehen. Mir fällt es meist leicht rationales Denken und Tiefgang mit Gefühl und Verständnis zu verbinden.
 
Mein Wesen ist ausgleichend und vermittelnd. So bin ich ein sehr guter Teamplayer und liebe es, mit anderen etwas Sinnvolles zu erschaffen. Ich kann auch sehr gut die Führung übernehmen.
 
Ich engagiere mich gerne für das, was meinem Leben Sinn gibt. Ich liebe mein Leben und freue mich, dass ich meinen Weg gehen kann. Ich bin fest überzeugt, dass wir alle etwas Einzigartiges in uns tragen, das gelebt werden will und uns zur Freude und Erfüllung führt.
 

Ich mag sowohl die Stille und die Verbundenheit mit mir, als auch die Verbundenheit und den Austausch mit Anderen. Ich bin offen für den Wandel in meinem Leben. Ich lerne gerne und ich entwickle mich gerne weiter.“

Wenn Du mehr über Petra und ihre Arbeit erfahren willst, dann besuche sie auf www.Prosoparis.de. Dort findest Du weitere Inspirationen für Dein Leben voller Freude.

Lebe eigen-Sinnig!

Dokument1-001

 

 

 

PS: Petra und ich freuen uns über Deine Kommentare und Fragen gleich hier unten. Und: Wenn Du den Artikel gerne gelesen hast, dann teile ihn bitte in den sozialen Medien.

Gefällt Dir? Dann teile den Artikel mit anderen Müttern!

Gönne Dir eine Genusswortdusche!


Deine Daten sind bei mir sicher. Garantiert!
Datenschutzerklärung