Wie Du die Konflikte wegen Schule und Hausaufgaben sofort beendest

Ich beobachte immer wieder, dass das Thema Schule für unglaublich viel Unmut sorgt. Kaum jemand ist wirklich zufrieden mit unserem Schulsystem. Und auch an den Lehrern ist gerade jetzt während der Coronakrise viel Kritik zu hören und zu lesen. Doch auch zwischen Eltern und Kindern gibt es viele Konflikte bezüglich der Schularbeiten. Ich bin überzeugt, dass es auch anders geht …

Die 5 gefährlichsten Fallstricke bei der Kommunikation mit Deinem Partner

Kinder machen eine Partnerschaft meistens nicht gerade einfacher – es mangelt mit Kindern schlichtweg an Zeit und Aufmerksamkeit füreinander – und das natürlich ganz besonders in der aktuellen Situation. Dazu kommen oft noch unterschiedliche Ansichten im Bezug auf den Umgang mit den Kindern.

3 kleine Veränderungen Deiner Sprache, die so viel Klarheit schaffen, dass Deine Kinder freiwillig aufräumen

„Ich rede mir den Mund fusselig und trotzdem lässt hier jeder seinen Mist rumliegen.“ „Sieht denn niemand außer mir, dass es hier dreckig ist?“ „Dann mach ich es lieber gleich selber!“ Kommt Dir eine dieser Aussagen so oder so ähnlich bekannt vor? Dann ist dieser Artikel für Dich. Ich bin überzeugt, dass wir keine ausgefeilten Belohnungs- (oder Bestrafungs-)systeme brauchen, um …

Wie Du durch klare Kommunikation zu Dir selbst findest

Wenn die Kinder klein sind, ist erstmal nichts anderes wichtig. Uns selbst verlieren wir da recht leicht aus dem Blick. Irgendwann fangen wir an, uns nach uns selbst zu sehnen. Dann kann Kommunikation ein wertvolles Werkzeug sein, um zu uns selbst zurück zu finden.

Warum Onlinekurse glücklich machen

Ich liebe Onlinekurse. Ja, das mag auch daran liegen, dass ich als Kommunikationstrainerin für Mütter selbst Onlinekurse anbiete und diese Art des Arbeitens für mich als dreifach Mama viele Vorteile bringt. In diesem Artikel geht es jedoch um den wundervollen Nutzen von Onlinekursen für die Teilnehmenden.

5 Tipps gegen Selbstvorwürfe und Schuldgefühle als Mutter

Unzufrieden? Selbst schuld! Kinder hören nicht? Selbst schuld! Haushalt ein einziges Chaos? Selbst schuld! Kinder schlecht gelaunt? Selbst schuld! Streit mit dem Partner? Selbst schuld! Krank? Selbst schuld! Selbstvorwürfe und Schuldgefühle als Mutter sind an der Tagesordnung. Was Du dagegen tun kannst, erfährst Du hier.

Liebe Mütter, bitte lasst Eure Kinder in Ruhe!

Tust Du auch alles dafür, dass es Deinem Kind gut geht? Kennst Du auch diese Angst, das was Du tust oder sagst könnte falsch sein? Ich glaube, wir Mütter tun und sagen tatsächlich ständig Dinge, die unsere Kinder behindern. Dabei können wir das ganz leicht vermeiden – indem wir unsere Kinder einfach mal in Ruhe lassen!

Wie Du als Mutter mit Deiner Wut klar kommst

Kinder berühren unser Innerstes. Sie lösen in uns ungeahnt starke Emotionen aus. Oder hast Du je zuvor so tiefe Zuneigung gespürt, solche Angst, solche Freude? Warst Du je zuvor so wütend? In diesem Artikel erfährst Du, wie Du als Mutter mit dieser Wut besser umgehen kannst.